Zutaten:

für 2 Personen:

– 250g Nudeln deiner Wahl (denk daran, dass sich Spaghetti schwer essen lassen)
– 500g Hackfleisch (gemischt)
– 1-2 Dosen Nudelsoße
– 1 Zwiebel
– Etwas Öl oder Butter zum Anbraten
– Wenn du möchtest Knoblauch, frische Tomaten und Paprika
– Geriebener Käse

Bilder:

Nudeln Bolognese

Schritt 1:

Wasser in einem Topf auf dem Herd zum Kochen bringen und Salz hinzufügen

Schritt 2:

Nudeln in den Topf geben und je nach Anleitung auf der Packung kochen lassen.

Schritt 3:

Schneide die Zwiebel und wenn du möchtest die Tomaten, den Knoblauch und die Paprika.

Schritt 4:

Gib etwas Öl oder Butter in eine Pfanne und brate das geschnittene Gemüse kurz an. Gib dann das Hackfleisch dazu bis es durchgebraten ist.

Schritt 5:

Ist das Hackfleisch nicht mehr rot, kannst du die Soße dazugeben und aufkochen lassen.

Schritt 6:

Wenn die Nudeln fertig sind, kannst du sie abgießen und etwas Öl oder Butter dazugeben damit sie nicht verkleben.

Schritt 7:

Gib die Nudeln, die Soße und den Käse auf einen Teller.

Fertig!

Start typing and press Enter to search

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue to use this site we will assume that you are happy with it. Further Information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen